Tattooentfernung / PMUentfernen in Colico am Comersee (Italien) - Tattooentfernung
Tattooentfernung & Permanent Make-up entfernen ... - Tattoo, Altersflecken- und Permanent Make-up weg lasern / PMU ..
Tattooentfernungen oder Korrekturen werden ambulant durchgeführt und sind schmerzarm, auf eine Betäubung kann in aller Regel verzichtet werden. Lediglich im Gesichtsbereich oder an anderen empfindlichen Hautpartien wird eine örtliche Betäubung empfohlen. Zum Schutz der Augen vor dem Laserlicht müssen Sie eine spezielle Brille tragen. Mit dem Laser werden gezielt kurze Lichtimpulse auf die zu behandelnden Hautstellen abgegeben.

Tattoo-laser-Tattooentfernung
 
Die zu behandelnde Hautfläche sollte ca. eine Woche VOR der Laserbehandlung keiner Sonnen- oder UV-Bestrahlung ausgesetzt werden. Also auch keine Sonnenbank. Falls doch, die zu behandelnde Stelle abdecken. Die bei der Besonnung entstehenden Hautpigmente würden die gewünschte zielsichere Zerstörung der Farbpigmente der Tätowierung verhindern. Auch nach der Behandlung muß die Hautstelle vor UV-Strahlung geschützt werden.
 
tattoolaser .ch - Tattooentfernung in Wil St.Gallen
tattoo entfernen mit Laser in Wil SGDie in der Haut liegenden Farbpartikel nehmen bei der Behandlung die Energie des Laserlichts auf und erhitzen sich dabei. Dadurch werden  die Farbpartikel zerstört. Sie zerfallen in kleinere Teilchen, die von den körpereigenen Fresszellen abtransportiert werden können. Wegen der ultrakurzen Dauer des Impulses im Nanosekundenbereich ( 0,000000012 sek., im Vergleich dazu  Impulsdauer  mehr als 0,030 sek. bei den  den nicht gütegeschalteten  herkömmlichen Lasersystemen) wird nur das Pigment erhitzt und das umgebende Gewebe nicht oder nur minimal, wenn sehr viel Pigment vorhanden ist.
 
Wir verwenden Lasersysteme die Impulse bei 532 nm als QS-KTP-Laser oder 1064 nm als QS-Neodym:YAG-Laser aussenden. QS steht dabei für quality switched auf deutsch übersetzt gütegeschaltet. Diese spezielle Schaltung ermöglicht die notwendigen hochstabilen, ultrakurzen Impulse, auf die es bei der Behandlung pigmentierter Hautareale besonders ankommt.
 
Deshalb können mit dem Laser heute zahlreiche Pigmentveränderungen der Haut wie Tattoofarben, aber auch Tusche, Teer, Kohle, Russ, Pulver -und Schmutzeinsprengungen, Permanent-Make-Up & Altersflecken. Dunkle Hautflecken (Lentigines, Nävus Ota, Cafe au lait-Flecken; Nävus spilus, Becker-Nävus, Melasma, postentzündliche Hyperpigmentierungen) gut entfernt werden.
 
Cover-Up
Weit verbreitet zum Kaschieren eines unschönen Tattoos ist das "Cover-Up". Dabei wird das alte, ungeliebte Bild überarbeitet und in ein neues eingebunden, also übertätowiert. Die sorgfältige Auswahl eines erfahrenen Tätowier-Experten ist wichtig. Vor dem Cover-Up kann durchaus ein unschöner Teil des Tattoos mit dem Laser entfernt werden, um die Ergänzungstätowierung erst möglich zu machen (typisches Beispiel: Entfernen eines "unpassenden" Namens aus einer ansonsten schönen Tätowierung).

Tattoo lasern, Tattooentfernung, PMU entfernen, Tätowierung weg lasern.Tattoo-laser, tattooentfernung, PMU entfernen.
 
Übrigens: IPL-Systeme oder Blitzlampen-Geräte sollten nicht zur Tattooentfernung verwendet werden; ihre Lichtimpulse sind viel zu lang, sodass ein hohes Narbenrisiko besteht.
 
Empfehlung nach der Laser-Behandlung
 
1. Direkt nach der Behandlung kommt es zu einer weißlichen Verfärbung und eventuell auch zu Einblutungen und zur Blasenbildung in den behandelten Arealen, die ca. 7 Tage anhalten können. Es kommt dann zu einem langsamen Verschwinden der durch den Laser verursachten Hautveränderungen und damit zur Aufhellung des Hautareals. Nach dem Abfallen der oberflächlichen Krusten bleiben die Hautstellen für einige Wochen gerötet.
 
2.Zur Pflege der behandelten Haut kann eine desinfizierende Creme (zum Beispiel: Bepanthen Plus, Linola-Sept, Hermalind und Betaisodonasalbe verwendet werden).
 
3. Sollte sich im behandelten Areal Schorf bilden, so darf diese nicht durch Kratzen o. ä. entfernt werden.
 
4. Meiden Sie über 7 Tage Situationen, die zu einer Belastung der Haut oder zu einer Erhöhung der Hautdurchblutung führen (Sport, Sauna, Massagen, Schwimmen etc.)
 
5. Waschen Sie die behandelten Areale während der ersten 14 Tage nach der Behandlung nur mit Wasser oder eventuell mit einer milden Waschlotion. Trocknen Sie diese Stellen nur durch vorsichtiges Tupfen ab, rubbeln sie nicht.
 
6. Zwischen den Behandlungen und 12 Wochen nach der letzten Behandlung ist unbedingt Sonneneinstrahlung (auch Solarium) in den behandelten Arealen zu vermeiden, da es sonst zu Pigmentflecken kommen kann.
 
7. Bei der Behandlung von Pigmentveränderungen oder Tätowierungen ist die Aufhellung erst nach 8 Wochen endgültig zu beurteilen. Deswegen sollte ein behandeltes Areal erst nach dieser Zeit erneut behandelt werden. Mehrfachbehandlungen können notwendig werden.
 
8. Die normale Pigmentierung der Haut kann nach der Therapie für einige Monate abgeschwächt oder aufgehoben sein. In der Regel kommt es nach ca. 6 Monaten zu einer vollständigen Normalisierung der Pigmentierung.
 
9. Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns an.
 

 
Entfernung von Tätowierungen, Schmutztätowierungen, Permanent Make-up 
( Tätowierungsentfernung, Tattooentfernung, Tattoo Removal LASER )
 
Tattoo removal Colico Comersee (Italien)

Tattooentfernung tattoolaser chTattoolaser-Tattooentfernung-Tattoo weglasern in 23823 Colico am Comersee Italien


Copyright ©
tattoo-laser.org, Tattooentfernung Colico Italien, PMU entfernen weglasern.tattooentfernung-tattoo-pmu-entfernenLaser-Praxis in Colico am Comersee (Italien)
Copyright ©
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint